Selbstgemachter Fernglasriemen
Ausrüstung,DIY,Optik

Fernglas- Schulterriemen – DIY

Wer kennt das nicht vom Pirschen: Das Fernglas pendelt raumgreifend durch die Gegend, schlägt dabei gut hörbar gegen die Waffe oder den Inhalt der Brusttaschen.  Eine Lösung muss her, die das Gewicht des Glases gleichmäßig verteilt, vor der Brust fixiert und dennoch jederzeit griffbereit hält.

Hier eine Bauanleitung, wie man sich mit wenig Aufwand und für kleines Geld einen komfortablen Kreuzgurt für sein Fernglas selbst bauen kann. Das tolle an diesem Gurt ist, dass er durch die zwei Schnellverschlüsse auch dann sehr einfach und schnell an- oder abzulegen ist, wenn man Rucksack- oder Gewehrriemen trägt.

Was das Material betrifft, so bitte unbedingt darauf achten, dass man Flachband besorgt und kein Bergsport-taugliches Schlauchband – das bekommt man in den Schnallen nicht verschoben. Des Weiteren sind alle Schlaufen logischerweise für 20 mm breites Bandmaterial.

MATERIAL

  • 2 X 1,10 m Flachband 20 mm
  • Leder, 3 mm dick, ca. 9 x 7 cm
  • 4 Leiterschnallen
  • 2 Schnellverschlüsse
  • 2 D-Ringe Kunststoff
  • 2 x 25 cm Paracord
  • 2 Stück Schlumpfschchlauch

WERKZEUG

  • Teppichmesser
  • Feuerzeug
  • Lochzange
  • Schere

BAUANLEITUNG

  1. Zuerst schneiden wir mit dem Teppichmesser das Leder lt. diesem Plan zu. Dann Lochen wir es wie auf dem Plan angegeben und verbinden die Löcher zu Schlitzen.
  2. In Schritt zwei halbieren wir das Flachband und fädeln es wie auf Bild XX gezeigt durch das Lederstück. Dabei werden alle Schnittflächen mit einem Feuerzeug verschmolzen, damit das Flachband keine Fäden ziehen kann.
  3. Jetzt knoten wir die Schlaufen aus dem Paracord, diese an die D-Ringe und schieben den Schrumpfschauch über die Knoten um diese zu sichern und schrupfen diese mit einem Feuerzeug auf das Paracord.
  4. Zu guter Letzt befestigen wir die Paracordschlaufen am Fernglas und fädeln die Leiterschnallen und Schnellverschlüsse wie auf Bild XX zu sehen auf das Flachband. Noch etwas Feintunig, was die Längeneinstellung betrifft und wir haben den komfortabelsten Fernglasriemen der Welt selbst gebaut.

Leave a Reply

*Durch die Benutzung der Kommentarfunktion erlaube Sie die Speicherung der von Ihnen eingegebenen Daten. Mehr zum Thema finden Sie in derDatenschutzerklärung.