98k Ladestreifen .308 Win
Waffe & Munition

K98 schneller nachladen

Nun ist es ja nicht so, dass man in den üblichen Jagdsituationen, auf Ansitz oder der Pirsch oft vor dem Problem steht, einen klassischen 98ér, ohne Magazin, schnell nachladen zu müssen. Allerdings ist das Hineinstopfen von einzelnen Patronen in den Magazinschacht auf Dauer recht nervig.

Vor einiger Zeit entdeckte ich in einem Waffenladen alte Ladestreifen fürPatronen im Kaliber 8X57 IS. Glücklicherweise passen diese Streifen auch für Patronen meiner Durchgehwaffe im Kaliber .308 Winchester. Auf diese Streifen kann man 5 Patronen aufschieben und auch so aufmunitioniert transportieren.

Um die Waffe zu laden, steckt man den Ladestreifen mit den Patronen in den dafür vorgesehenen Schlitz an der Vorderseite der Hülsenbrücke und drückt in einer Bewegung mit dem linken Daumen, am Daumenloch, die Patronen in den Magazinschacht.



Um die Waffe wieder zu entladen, kann man die Patronen aus dem Magazin herausreppetieren. Oder, was wesentlich schneller geht – vorne auf das Geschoss drücken.

2 Comments

Leave a Reply

*Durch die Benutzung der Kommentarfunktion erlaube Sie die Speicherung der von Ihnen eingegebenen Daten. Mehr zum Thema finden Sie in derDatenschutzerklärung.