All posts in:

Reviereinrichtung

Bauanleitung Kofferfalle
DIY,Fallen

Bauanleitung Kofferfalle

Wer beim reifen Winterbalg vom Fuchs “auf Nummer Sicher” gehen will, sollte Meister Reineke von Mitte November bis Mitte Januar bejagen. Dann ist der Balg mit Sicherheit 1A – weißledrig, mit voll entwickelter Granne (Deckhaar) und dichter, geschlossener Unterwolle. Neben dem Ansitz am Luderplatz, der Lockjagd in der Ranzzeit, verspricht…

Buchenholzteer in der Spritzflasche
Kirrung & Fütterung,Reviereinrichtung,Revierpraxis

(Buchenholz-) Teerflasche

Auf der Suche nach Buchenholzteer wurde ich beim Reitsportzubehör fündig: Parisol Hufteer, 500 g in der Spritzflasche. Flugs für um die € 5,- online bestellt und im Revier getestet, habe ich zweierlei festgestellt: zum einen ist der Teer gut auszubringen, da angenehm dünnflüssig. Zum Anderen fällt die Flasche nicht auf,…

Kanzeln,Reviereinrichtung,Revierpraxis

Wespen, Hornissen und andere Plagegeister

Spätestens wenn die Obstkuchenzeit beginnt, sind sie wieder da – die schwarz-gelb gestreiften Flieger mit der schlanken Taille. Mehr oder weniger aufdringlich, meistens aber in rauen Mengen. Für viele ein Grund, die gedeckte Kaffeetafel fluchtartig wieder zu verlassen und im Inneren der Wohnung fortzusetzen. Dabei gibt es meistens keinen vernünftigen…

Ausrüstung,Reviereinrichtung,Revierpraxis,Tipps & Tricks

Rapsöl als BIO-Sägeketten-Öl

Viele Jäger nennen für Revierarbeiten, wie das Freischneiden von Reviereinrichtungen, oder das Stangenschneiden eine Kettensäge ihr eigen. Und wer von uns, hat sich noch nicht darüber geärgert, wenn er für einen Kanister Sägekettenhaftöl € 15,- berappen musste? Ich verwende seit geraumer Zeit Rapsöl aus dem Supermarkt für ca. € 0,80/l…

Ausrüstung,Reviereinrichtung,Revierpraxis,Tipps & Tricks

Motorsägenkurs – Videos

Der Motorsägen-Kurs – eine interessante, fünfteilige Videoreihe des dlv. (mehr …)

Reviereinrichtung,Revierpraxis

Die Teerflasche

Eine weitere Möglichkeit Buchenteer auszubringen ohne sich das Zeug überall hinzuschmieren und auf die schweineteure Kartuschenware zurückgreifen zu müssen: die Teerflasche! Dafür spülen wir eine handelsübliche Ketchup- oder Mayo- Kunststoffflasche aus, befüllen sie mit handelsüblichen Buchenteer und kleckern dann damit das schwarze Gold an den Malbaum. Kleiner kostenloser Zusatztipp: im…

Kirrung & Fütterung,Reviereinrichtung

Stammsulze

Genau wie der Mensch braucht auch das Wild Salz um seinen Mineralstoffhaushalt auszugleichen. Es benötigt das Natriumchlorid um seine Äsung besser verwerten zu können, zur Steigerung der Widerstandskraft. Dies besonders während der Bast-, Trage- und Säugezeit sowie während des Haarwechsels. Von manchen wird den Mineralsteinen auch ein positiver Einfluss auf…

Ausrüstung,Kanzeln

Windweiser IV

Hier eine weitere Variante herausszufinden, woher der Wind weht. Wir benötigen dafür: 1 Feder mit möglichst hohem Daunenanteil Faden ca. 20 cm 2 Tropfen Sekundenkleber 1 Stecknadel Einfach mit einigen Wicklungen des Fadens die Stecknadel mit der Feder verbinden, den Stecknadel- wie Federknoten mit Sekundenkleber sichern. Fertig! Kann man jeweils…

Kirrung & Fütterung,Reviereinrichtung

Kirrstein

Leider haben die Langzeittests der verschiedenen von mir verwendeten Kirrmethoden gezeigt, das diese in der einen oder anderen Weise massive Schwachstellen haben und wenig dauerhaft und recht wartungsintensiv waren. Die drei Hauptprobleme waren bei mir: an länger nicht von Schwarzwild genutzten Kirrungen wird der Mais feucht, verklumpt und beginnt zu…

Reviereinrichtung,Tipps & Tricks

Kirrstumpf

Na, auch die Nase voll davon dass ständig jemand über die Kirrung latscht, um nachzusehen was da für ein komisches Ding (Kirrtonne) mitten im Wald liegt? Dann mal flugs die Kettensäge eingepackt und ab in den Wald – wir bauen einen garantiert unauffälligen Kirrstumpf: Zuerst brauchen wir einen Stammabschnitt von…

Reviereinrichtung,Tipps & Tricks

Nagel- Kanister

Nachdem mir mit schöner Regelmäßigkeit im Wald die Kartonverpackungen der Nägel entweder reißen oder durchweichen hier ein bewährter Praxistipp der Abhilfe schafft: einfach einen sauberen Kanister wie abgebildet beschneiden und die Nägel oder Schrauben hineingeben. Wer beide Hände zum Nageln frei haben muss, der ergänzt den Kanister noch mit etwas…

Reviereinrichtung,Tipps & Tricks

Stangenschälen leicht gemacht

Ein Trick um beim Stangenschälen für den Hochsitzbau den Rücken zu schonen und gleichzeitig die Stange am Verrutschen zu hindern ist der Schälstumpf. Man schneidet in einem Baumstumpf einen V- förmigen Keil von ca. 20 cm Breite und legt die zu bearbeitende Stange dann in diese Aussparung. Schon wackelt und…