Posts By Author

jagdtipp

Rangerbands Titelbild
Ausrüstung,DIY

Ranger Bands – der Befestigungshack

Der Gewehr- oder Rucksackriemen ist viel zu lang und schlägt bei jedem Schritt hörbar scheppernd an den Kunststoffschaft, der Messergriff zu rutschig und die Taschenlampe will einfach nicht am Rucksack halten? Ein netter “Hack” aus meiner Militärzeit schafft hier Abhilfe: Ranger Bands. Diese “Gummibänder auf Steroiden” wurden durch den Einsatz…

Aus dem Rervier,Wildkammer & Küche

Grillanzünder für lau

Grillanzünder für lau? Grillen ist des Deutschen Freizeitbeschäftigung Nummer Eins! Um die Kohle zum Glühen zu bekommen, benutzen viele Grillanzünder aus dem Baumarkt, oder Grill- Zubehörhandel. In denen stecken dann meist diversen Erdöl-Nebenprodukte, wie Kerosin, Petroleum oder auch Paraffin. Im worst case werden dafür irgendwo Kokospalmen gefällt und um die…

Gerber Vital
Ausrüstung,Wildkammer & Küche

Gerber Vital – das kleine Aufbrechwunder

Welcher Jäger hat sich darüber noch nicht geärgert: ein Stück Schwarzwild geschossen und schon nach dem öffnen der Bauchhöhle ist das Jagdmesser stumpf und für die weiteren, filigraneren Aufgaben nicht mehr zu gebrauchen? Die Lösung war bisher ein Ersatzmesser oder ein Taschenschärfgerät mitzuführen. Bei einem amerikanischen Freund sah ich das…

Von Gespinstmotten befallener Baum
Aus dem Rervier

Gespinstmotte oder Eichenprozessionsspinner?

Bedingt durch den milden und zu warmen April sieht man im Augenblick allerortens Bäume und Sträucher, die vollständig mit einem silbrig – weißem Gespinst eingehüllt sind. Besonders neben den nicht befallenen Bäumen in der Umgebung ein sehr gespenstischer Anblick, der bei vielen Naturnutzern Angst vor dem Eichenprozessionsspinner (Thaumetopoea processionea) )…

Ausrüstung,Tests

Kanzelheizungen im Test

Wer viel Schwarzwild hat und sich im Winter deshalb, auch mal die eine oder andere Nacht, um die Ohren schlägt, der kennt das Gefühl – irgendwann frieren einem auch im dicksten Ansitzsack die Füße und bald bibbert auch der Rest. Mit den fallenden Temperaturen, sinkt nicht nur die Freude am…

Bauanleitung Kofferfalle
DIY,Fallen

Bauanleitung Kofferfalle

Wer beim reifen Winterbalg vom Fuchs “auf Nummer Sicher” gehen will, sollte Meister Reineke von Mitte November bis Mitte Januar bejagen. Dann ist der Balg mit Sicherheit 1A – weißledrig, mit voll entwickelter Granne (Deckhaar) und dichter, geschlossener Unterwolle. Neben dem Ansitz am Luderplatz, der Lockjagd in der Ranzzeit, verspricht…

ed's red laufreiniger
Waffe & Munition

„Ed’s Red“ – DIY Laufreiniger

Vor einiger Zeit beschäftigte ich mich etwas intensiver mit dem Thema Waffenreinigung und -Pflege. Dabei stieß ich immer wieder auf begeisterte Berichte über „Ed´s Red“, einen einfach und günstig selbst herzustellenden CLP (Laufreiniger) mit sehr guten Reinigungseigenschaften. Dieser Reiniger hat eine ähnliche Wirkung wie ein militärischer Gewehrlaufreiniger nach Mil-C-372B. Das…

98k Ladestreifen .308 Win
Waffe & Munition

K98 schneller nachladen

Nun ist es ja nicht so, dass man in den üblichen Jagdsituationen, auf Ansitz oder der Pirsch oft vor dem Problem steht, einen klassischen 98ér, ohne Magazin, schnell nachladen zu müssen. Allerdings ist das Hineinstopfen von einzelnen Patronen in den Magazinschacht auf Dauer recht nervig. Vor einiger Zeit entdeckte ich…

Optik richtig reinigen
Ausrüstung,Optik

Optik richtig reinigen

Spätestens, wenn man im sanften Gegenlicht des Sonnenunterganges beim Blick durch das Glas, vor lauter Schlieren und Dreck nichts mehr sieht, ist es allerhöchste Zeit sich Gedanken um die Reinigung der meist teuren Optiken zu machen. Wer im allerletzten Büchsenlicht ein Maximum an Lichtstärke aus seinem Glas oder Zielfernrohr herausholen…

Mörtelwanne als Transportbehälter für die Arbeit im Holz
Ausrüstung,DIY,Revierpraxis

Pimp my Wildwanne

Die Wanne ist voll… Das Revierfahrzeug gleicht einer Müllkippe – die Kettensäge liegt im Kirrmais, der Schweißriemen mit der Aufbrechzange im Eimer mit den hunderten Nägeln, irgendwas im Fond beginnt in den letzten Tagen seltsam zu riechen, nirgendwo ist Platz für das gerade erlegte Schmalreh und der Hund will auch…

Ausrüstung,In den Medien

Wie technisch darf die Jagd sein?

Camo & Kleidung mit Geruchsfilter Deutsche Jäger sind in erster Linie Ansitzjäger. Natürlich braucht man keine spezielle Tarn- oder No-Scentbekleidung, um nach 3 Stunden Ansitz, von einer gedämmten und beheizten Kanzel aus, auf 150 m mit Leuchtpunktabsehen und elektrischen Gehörschutz, einen Bock zu erlegen. Bei aktiveren Jagdarten, wie Lockjagd, Anstand…

Buchenholzteer in der Spritzflasche
Kirrung & Fütterung,Reviereinrichtung,Revierpraxis

(Buchenholz-) Teerflasche

Auf der Suche nach Buchenholzteer wurde ich beim Reitsportzubehör fündig: Parisol Hufteer, 500 g in der Spritzflasche. Flugs für um die € 5,- online bestellt und im Revier getestet, habe ich zweierlei festgestellt: zum einen ist der Teer gut auszubringen, da angenehm dünnflüssig. Zum Anderen fällt die Flasche nicht auf,…